So, da ich beim Nähen ja noch absolute Anfängerin bin, musste ich mir erstmal ein paar Stoffe besorgen. Was sich daraus ergeben wird, zeigt sich dann am Donnerstag in der Volkshochschule bei meinem Nähkurs. Die Stoffe habe ich aus dem Volksfaden, von Frau Tulpe und aus dem Nähladen Smilla, in Schöneberg. In Smilla werden sogar Workshops angeboten und es ist zugleich ein Nähcafé, wo man sich für 7 Euro in der Stunde an einem langen Tisch voller Nähmaschinen mit seinen Freunden verabreden kann. Ich finde das toll, das will ich mal machen! 🙂

Hier jedenfalls mal ein kleiner Stoffvorgeschmack:

Advertisements