Ganz enthusiastisch bin ich gestern an meinen freien Vormittag gegangen und wollte nun endlich das Schaukelkissen nähen. Es ist fertig, aber leider unpraktisch, da es sich nicht richtig befestigen lässt an den Ecken. Nun rutscht der Kleine samt Kissen weit nach Vorne. Auch das Absteppen ist mir nicht gut gelungen. Es war dann wohl ein Probekissen und demnächst folgt das richtige 🙂

IMG_0247 IMG_0248Nach diesem Gau habe ich spontan entschlossen etwas mehr Stoff in unseren Flur zu bringen. Mir der Anleitung von Karlotta Knopf habe ich ein Lampenkleidchen für unsere Ikea Tischleuchte genäht.

IMG_0246Ich sehe gerad, dass es etwas verrutscht ist auf dem Foto. Ich habe es nicht festgeklebt und Joshua hat es der Lampe kurz zuvor wieder ausgezogen 🙂

Da unsere Sonnenbrillen immer im Schlüsselkörbchen lagen, habe ich mich auch noch daran gemacht, ein kleines Täschen für diese zu nähen und es an die Wand zu nageln.

IMG_0249Das Schaukelkissen wird weiterhin mein kleines Projekt bleiben und ich melde mich, sobald es fertig ist.

Advertisements