Da ich ein bisschen Gewicht verloren habe, bin ich dabei, meine Klamotten passender zu nähen. Dabei sind auch einige T-Shirtkürzungen angefallen. Mit den abgeschnittenen Enden konnte ich zunächst nichts anfangen, bis ich auf die Idee kam, sie zu Haarbändern zu verarbeiten.

Ich mag generell keine normalen Haargummis, weil die immer so einen Abdruck hinterlassen und auch zu fest sitzen. Für meine dicken und kräftigen Haare sind die Bänder echt gut. Bin zufrieden und vielleicht inspiriert es euch ja 🙂

IMG_0836IMG_0855

Advertisements